Sonntag, 15. Dezember 2019, 09:40 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Forumflaute

Antworten im Thema: 33 » Der letzte Beitrag (5. Dezember 2015, 14:55) ist von musica.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Vision-Board Supportforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

musica

Fortgeschrittener

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

Beiträge: 297

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1.062.289

Nächstes Level: 1.209.937

Themenstarter Themenstarter

21

Dienstag, 27. Oktober 2015, 19:47

Vielleicht so als Tipp noch: Jenachdem können Bereiche für Gäste auch weiterhelfen, damit es aktiver wird. Irgendwie so eine Art Blog. Sowas kann man hier auch machen. Ich würde nämlich gut finden, wenn hier die Möglichkeit gäbe Gäste-Kommentare zu moderieren. Das wäre einfacher. Man kann ein Forum schliesslich nicht jederzeit kontrollieren.

Vielleicht werde ich das mal so versuchen, obwohl auch Gäste nicht motiviert sind mitzuposten. Habe ich gesehen.

Visions Of Sound

Fortgeschrittener

Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied

Beiträge: 403

Level: 39 [?]

Erfahrungspunkte: 1.492.243

Nächstes Level: 1.757.916

22

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 14:45

Seit 6 Jahren habe ich ein Gästeforum, wobei ich in diesem extra erwähne das Gäste ihre Fragen zum Forum (nebst allgemeinen Fragen), Grüße und sonstiges hinterlassen können. Aber von den ganzen Gästen, haben ohne Ausnahme alle nur Werbung für ihr eigenes Forum gepostet. Natürlich wurde das mit Grüßen verbunden und ich habe auch nichts dagegen, denn nur so kann man mit dieser Möglichkeit in anderen Foren auch Aufmerksamkeit erreichen.

Ich werde auch weiterhin immer ein Gästeforum führen und offen halten, allerdings wäre das reine Glückssache, damit das eigene Forum dadurch aktiver werden würde. Ob das in Form eines Blogs bessere Chancen hätte, wage ich zu bezweifeln.....da müsste schon ein sehr großes Forum vorliegen um das Interesse zu wecken.
Signatur von »Visions Of Sound«

musica

Fortgeschrittener

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

Beiträge: 297

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1.062.289

Nächstes Level: 1.209.937

Themenstarter Themenstarter

23

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 21:35

Ich meine nicht ein Gästebuch, sondern andere Bereiche. Alles für Gäste würde ich jetzt auch nicht öffnen. Schliesslich ist ein Forum für Mitglieder. Ich habe auch noch den Gästelimit-Plugin - obwohl das für mich ebenfalls keine grosse Hilfe ist. Nun trotzdem habe ich der Gedanke einige Bereiche für Gäste zu öffnen. Man sollte vielleicht auch ankündigen, dass gewisse Bereiche offen sind. Wenn man schon als Gast nicht benutzen möchte, dann frage ich mich bald wirklich: Für was ist ein Forum noch gut? Keine Mitglieder und keine Gäste - dass ist ziemlich düster...

DasWeib

unregistriert

24

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 09:16

Ich hätte kein Interesse als Gast andere Foren zu nutzen; wenn dann will ich Gast sein, Grüße vorbei bringen, Wünsche äußern und irgendwann wieder vorbei schauen, aber das wars schon. Es soll ja schon der Reiz da sein, als Gast nur gewisse Bereiche einzusehen und aufgrund dessen zu entscheiden, ob man sich registriert, aber generell sollte man ja bereit sein, bei erfolgter Registrierung aktiv zu sein und viele scheinen das nicht zu wissen.
Wir können uns über ausbleibende Gäste nicht beklagen, haben da teilweise schon unsere "Stammkundschaft" die man immer wieder liest und auch immer mal wieder besucht. Finde ich gar nicht schlecht, aber man merkt, es fehlen neue Foren, neue Gäste und neue Gesichter die dem ganzen frischen Wind verleihen.

An Mitgliedern mangelt es uns auch nicht. Ok wir haben keine 100 Mitglieder, sondern sind derzeit nur zu 12.
Aber wenn ich im Forum frage, ob denn mehr User bzw. mehr Aktivität gewünscht ist, kommen Reaktionen wie "ich mag es so wie es ist" oder "dieser kleine private Kreis ist mir viel lieber wie viele User" und da muss ich meinen Mädels einfach zu 100% zustimmen.

Aber ich denke da scheiden sich die Geister ;)

musica

Fortgeschrittener

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

Beiträge: 297

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1.062.289

Nächstes Level: 1.209.937

Themenstarter Themenstarter

25

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 19:03

Es ist halt schwierig und jeder macht es anders. Das ist Geschmackssache. Manche mögen viele Mitglieder und einige reicht es wenn es familiär ist. Nun möchte ich ja nicht nur jammern, ich möchte nur erwähnen, dass die Aktivität für ein Forum doch wichtig ist. Schon für ein Admin ist das eine Art Motivation. Da können wir endlos diskutieren und weiter kommt man da eh nicht. Ausser die Geduld kann jenachdem weiterhelfen. Ich lasse mich jetzt deswegen den Spass nicht verderben. :)

DasWeib

unregistriert

26

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 20:36

Nee den Spaß lassen wir uns nicht verderben, egal wie wir unser Forum "führen" oder welche Vorgehensweise wir als Admin mögen ;)
Schließlich machen die Unterschiede doch die einzelnen Foren aus.

cattery

Anfänger

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

Beiträge: 39

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 81.971

Nächstes Level: 100.000

27

Dienstag, 24. November 2015, 21:50

Das problem was ich an der ganzen Geschichte sehe, ist das Sozialnetzwerke praktisch für alle und jeden die alternative für Foren sind. Schließlich muss man sich nicht extra anmelden, wenn man in einem Sozialnetzwerk ist wo Gruppen vorhanden sind.
In einem Forum sieht es anders aus. Weil jedes Forum anders ist, man sich überall registriert und den überblick vielleicht verliert.

Das Problem sehe ich, wo ich selbst Mitglied bin. Die Mitglieder sind immer seltener angemeldet. Einige Foren sterben aus, obwohl sie jahrelang mit zahlreichen Mitgliedern besetzt waren.

Ich finde es schon ziemlich schade, dass sich das so entwickelt.
Wenn die Sozialnetzwerke irgendwann wieder out sind, dann denke ich mal das Foren wieder ganz oben stehen.

Aber wer weiß, wann das der fall sein wird? Niemand :|
Ich bin froh hier zu sein und das dürfen wir uns nicht nehmen lassen. :thumbup:

DasWeib

unregistriert

28

Mittwoch, 25. November 2015, 17:09

Also "mein" Forum läuft.
Wir haben 17 Mitglieder, davon sind 12-14 fast täglich aktiv.
Kleine Runde, aber aktive Runde.

Man muss halt auch Bedenken, dass jeder unter "Aktivität" was anderes versteht.

musica

Fortgeschrittener

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

Beiträge: 297

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1.062.289

Nächstes Level: 1.209.937

Themenstarter Themenstarter

29

Mittwoch, 25. November 2015, 20:37

Mein Forum läuft nicht - aber ich gebe noch nicht auf. Habe gestern eine Ankündigung geschrieben - ob's hilft weiss ich nicht. Eher nicht. Im Mai 2016 ist mein Forum 1 Jahr online - es ist schon enttäuschend, dass man länger als 1 Jahr auf "Aktivität" bzw. Interesse warten muss. Ich weiss wirklich nicht, was ich noch machen sollte. Ich habe 7 Mitglieder insgesamt und im Moment bin nur ich dort aktiv. Mein Ziel ist das Forum nicht zu schliessen - nun wie sieht's nach einem Jahr aus? Ich denke, wenn's so weitergeht nächstes Jahr, dann muss ich wohl solche Entscheidungen treffen. Auch wenn's schwer fällt. Wäre schade das Ganze für diese ganze Mühe und Zeit!

eveline

WBB3 User

Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied

Beiträge: 163

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 605.355

Nächstes Level: 677.567

30

Donnerstag, 26. November 2015, 12:24

Ich denke auch, dass es an den Sozialen Netzwerken liegt.

Ich betreibe 2 Foren, eines davon schon seit 8 Jahren. Die ersten 6 Jahre lief es sehr gut und die letzten 2 Jahre wird es kaum noch genützt. Es lesen zwar immer viele mit, aber es schreibt fast niemand mehr.
Die meisten suchen sich aus den vielen Beiträgen ihre Informationen heraus, ohne erneut nachzufragen.

Das 2. Forum habe ich erst recht kurze Zeit, aber außer Spamer meldet sich niemand an, obwohl es in Österreich das einzige Forum dieser Art ist.

War auch schon einige Male so weit das Handtuch zu werfen, aber dann finde ich es wieder schade um die viele Arbeit und Infos die sich zusammen gesammelt haben.
Signatur von »eveline«
Liebe Grüße
Eveline

Visions Of Sound

Fortgeschrittener

Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied

Beiträge: 403

Level: 39 [?]

Erfahrungspunkte: 1.492.243

Nächstes Level: 1.757.916

31

Freitag, 27. November 2015, 13:59

War auch schon einige Male so weit das Handtuch zu werfen, aber dann finde ich es wieder schade um die viele Arbeit und Infos die sich zusammen gesammelt haben.
Genau das ist auch bei mir der Grund, wieso ich das Forum nicht so leicht aufgeben kann und möchte. In den 6 Jahren haben sich sehr viele Themen angesammelt, von denen ca. 90% als Infoquelle in allen Bereichen dienen.
Signatur von »Visions Of Sound«

musica

Fortgeschrittener

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

Beiträge: 297

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1.062.289

Nächstes Level: 1.209.937

Themenstarter Themenstarter

32

Freitag, 27. November 2015, 19:59

Für Informationen reicht eigentlich eine ganz normale Webseite oder jenachdem Blog. Für das braucht man nicht unbedingt ein Forum. Der Sinn vom Forum ist ein aktives Teilnehmen. Klar gibt es in einem Forum Infos. Nur, dass man dort bei den Info's Aktivität wünscht. Kommt gar nichts, dann muss man überlegen ob es so Sinn macht. Ein Forum ohne interessante Diskussionen - das passt einfach nicht. Deswegen kann ein Forum ohne Diskussionen nicht weiterleben. Aufgeben ist nicht immer einfach - wenn aber keine andere Lösung gibt, dann hat man da einfach leider keine andere Wahl. Die Frage ist: Was bringt mir schlussendlich ein Forum ohne Diskussion? Evtl. Selbstgespräche?

cattery

Anfänger

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

Beiträge: 39

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 81.971

Nächstes Level: 100.000

33

Samstag, 5. Dezember 2015, 10:20

Foren finde ich genau das richtige.

Irgendwann wird es besser werden. Bei Bastel Foren ist das eben so, dass weil Copyright wichtig ist, viele nicht wissen wie sie basteln sollen.

Vor dem ganzen Copyright tra ra, wurde wild gebastelt und das ohne das sich jemand gedanken gemacht hat.

Es ist nun einmal so, es ändert sich alles.

Man muss nur das Richtige Thema haben viel Werben und geduld haben, dann wird das wieder ;)

musica

Fortgeschrittener

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

Beiträge: 297

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1.062.289

Nächstes Level: 1.209.937

Themenstarter Themenstarter

34

Samstag, 5. Dezember 2015, 14:55

Ich werbe so viel als möglich für mein Forum und es klappt einfach nicht. Das Thema sollte bestimmt nicht schlecht gewählt sein. Es sollte immer jemand geben, der gerne Soaps guckt. Schliesslich gibt es auch noch andere Themen. Für jeden etwas dabei. Ich werde nächstes Jahr meine Gedanken machen und evtl. wenn nötig ist, dass Forum im Sommer schliessen. Ich denke, noch länger warten bringt mir das nicht so wirklich. Sommerflaute kommt eben noch dazu. Sozusagen ist es im Winter für mich nicht besser geworden. Da mein Forum nicht läuft bin ich nicht still geblieben - habe mir bereits nebenbei ein Blog geöffnet. Mal sehen, wo es besser läuft. Gewinnt ein Forum oder Blog? Ist noch spannend... ;)


Impressum | Datenschutz | Statistik | Mitglieder